SPRINGE — RATHENAUSTRASSE

GEBIETSGRÖSSE

80.000m2

GRUNDSTÜCKSGRÖSSE

1.000m2 bis ca. 12.500m2

KAUFPREIS

€45,-/m2

Zzgl. Grunderwerbsnebenkosten und Vermessung
PROJEKTLEITERIN

Sabine Daues
Tel 0511 763 543 17
dauesnoSpam@hrg-online.de

Über das Baugebiet

Am Stadtrand und doch zentral, das Gewerbegebiet Springe – Rathenaustraße. Zwei Autominuten von der B217 entfernt hat sich eine gute Mischung aus Handwerk und Dienstleistern angesiedelt. Sie profitieren von einer guten Anbindung an Bus und S-Bahn und einem ruhigen Umfeld mit Großbetrieben, nachgenutzten Industriearealen und landwirtschaftlichen Flächen. Gerade kleine mittelständische Unternehmen schätzen diesen Standort, teilweise ist Betriebsleiterwohnen möglich.

  • teilweise erschlossen; sofort bebaubar
  • Ausweisung: GE- und teilweise GI-Flächen, kein reiner Einzelhandel möglich
  • teilweise Betriebsleiterwohnen zulässig
  • vornehmlich kleinteiliges Gewerbe, Handwerk und Dienstleister
  • großbetriebliche Strukturen, nachgenutzte Industrieareale und Landwirtschaft im Umfeld
  • ca. 1,2 km bis zur B217
  • sehr gute ÖPNV-Anbindung in ca. 600 m Entfernung

Verkaufsplan

Verfügbare Flächen

Nr.

Größe

Preis €/m2

  2

5034m2

45,-

21

1433m2

45,-

23

1821m2

45,-

24

2495m2

45,-

25

2495m2

45,-

26

2267m2

45,-

27

1937m2

45,-


Downloads

Bebauungsplan